Feierstengszalot

Zubereitung des Rezeptes

  • Das Rindfleisch mit Suppengemüse 1 ½ kochen und in der Brühe auskühlen lassen.
  • Das gekochte Rindfleisch in kleine Würfel schneiden.
  • Aus dem Essig, der Brühe, dem Öl und dem Senf eine Essigsauce herstellen.
  • Die Zwiebel und die Petersilie hacken und in die Essigsauce geben.
  • Das Rindfleisch mit der Essigsauce und den fein geschnittenen Gewürzgurken vermischen und den geschnittenen Eiern garnieren.
  • Auf einem Teller anrichten und mit den gekochten Eiern garnieren.

Zutaten

1000 g gekochtes Rindfleisch (Macreuse)
1,0 dl Essig
1,0 dl Brühe
1,5 dl Sonnenblumenöl
50 g Senf
200 g Essiggurken
100 g Zwiebeln
30 g Petersilie
hartgekochte Eier

PDF downloaden: Feierstengszalot