Mielkniddelen

Zubereitung des Rezeptes

  • Das Mehl in eine Schüssel geben.
  • In einer getrennten Schüssel Eier, Milch, Salz und Quark miteinander vermischen.
  • Eine Mulde in der Mitte des Mehls bilden und die Eiermischung hineingeben.
  • Nach und nach das Mehl einarbeiten.
  • Zum Schluss das Sprudelwasser einarbeiten.
  • Eine große Menge Salzwasser zum Kochen bringen.
  • Den Teig mit zwei Löffeln in das Salzwasser geben
  • Die Knödel sind gar wenn sie an der Oberfläche schwimmen
  • Den Speck würfeln und in einer Pfanne ausbraten oder auslassen
  • Die fertigen Mielkniddel mit dem Speck garnieren.

Zutaten

Rezept 1

4 Eier
500 g Mehl
300 g Stoffi
1,5 dl Sprudelwasser
1,0 dl Milch
2 Tl Salz

 

Rezept 2

4 Eier
500 g Mehl
3,0 dl Milch
2 Tl Salz

Geräucherter Bauchspeck oder fetter Speck

PDF downloaden: Mielkniddelen